Zur Person

Matthias Helfrich, geb. 1959,
verheiratet, drei erwachsene Töchter

  • Krankenpflegeexamen (1980) am Theresienkrankenhaus in Nürnberg
  • Fachpfleger für Anästhesie und Intensivmedizin (1983-1985)
    an der Chirurgischen Uniklinik in Erlangen
  • Ausbildung zum Lehrer für Gesundheits- und Pflegeberufe (1985-1988)
    an der Katholischen Akademie für Gesundheits- und Sozialwesen in Regensburg
  • Supervisorenausbildung (1994-1997)
    bei der Deutschen Gesellschaft für Situationsdynamik
  • TQM Auditor mit Akkreditierung (1997)
  • Ausbildung in Geistlicher Begleitung und Exerzitienbegleitung
    (2005-2007 GCL/Jesuiten)
  • seit 1999 aktives Training AIKIDO (Takemusu), 2. Dan Aikikai
  • Fachübungsleiter-Lizenz, Trainer C , BLSV

Kontaktieren Sie mich